KULTUhRWERK SALZSTRASSE
A 4180 Zwettl an der Rodl
Obfrau: Adelheid Andraschko
E-Mail: kontaktkultuhrwerkat
 
Home
Veranstaltungen
2016
2015
2015-11-28
2015-11-07
2015-09-25
2015-07-10
2015-06-19
2015-05-29
2015-05-08
2015-04-05
2015-02-13
2015-01-17
2014
2013
2012
2011
2010
2009
Das Team
Newsletter
Mitglied werden
Links
Impressum
 

Bser Wolf

World Groove

 

Im neuen Programm WORLD GROOVE spannen David Lindorfer und Harry Hintringer einen weiten musikalischen Bogen von Fusionjazz über Klänge aus Afrika, Amerika, Brasilien, Paraguay, Südosteuropa und Spanien und fliegen zu guter Letzt noch ins Universum. Gnadenlos treibender Groove trifft auf süffige Melodien und Harmonien mit doppeltem und dreifachem Boden. Die Energie des Fingerstyle und die Freiheit des Jazz verneigen sich vor der Schönheit der klassischen Gitarre. Perkussive Knallerstücke stehen neben schlicht schönen Balladen. Letztlich ist es aber doch ganz einfach das Feeling für die Musik, das dem Zuhörer bleibt. Musik ohne Berührungsängste mit viel Groove und feinem Sound!

David Lindorfer studierte klassische Gitarre an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, sowie Gitarre/Worldmusic an der Hochschule für Musik Dresden. Er konnte 2007 den größten Wettbewerb für Fingerstyle-Gitarre in Europa "Open Strings" gewinnen. 2009 folgte die Auszeichnung mit einem "European Guitar Award". Die Debut-CD "between places" wurde 2010 von dem renommierten Label "Acoustic Music Records" veröffentlicht und von der Kritik unter anderem als "echte Perle" (Folker) gefeiert.

Harry Hintringer studierte Jazz und Klassik an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und gilt als österreichisches Drummer-Urgestein. Als sehr gefragter Studiomusiker kann er auf eine Vielzahl von Produktionen für namhafte Labels wie Universal Music verweisen. Er zeichnet sich besonders durch sein Gespür für Dynamik aus, was ihn zum perfekten Duopartner in der Konstellation akustische Gitarre – Percussion macht.

Der Österreicher David Lindorfer macht auf und mit der Nylonsaitengitarre was er will, wischt stilistische und technische Grenzen souverän beiseite, setzt kompositorisch mit souveränem Lächeln alle Dilemmas außer Kraft ... Dieser schlichtweg perfekte Fingerstyle von heute lässt manchen Erneuerer der letzten Jahre schon wieder alt aussehen.
(Akustik Gitarre)



Freitag, 25.09.2015, 20:00 Uhr

Gasthaus Sonnenhof
4180 Zwettl an der Rodl, Sonnenhof 1

Eintritt frei! (Freiwillige Spenden)

Bilder von der Veranstaltung:

 

Dia-Show
Tempo

 

Download Bilder in Original-Größe (87 MB)

Sitemap

Gegen den Strom